Open-Air-Ausstellung Glashausfantasy

Eröffnung am 1. Dezember 2022, 15 Uhr, Werbetafel Linz Biesenfeld, Pulvermühlstraße – Galvanistraße (Zufahrt Hallenbad)

ab 21. November 2022 bis Jahresende bzw Überklebung im Linzer Stadtraum

Auf 16-Bogen-Plakaten tauchen sie auf – die Glashäuser der freundinnenderkunst, die seit Mai diesen Jahres im Botanischen Garten Linz zu sehen sind. Acht Orte, in der Stadt verteilt, gilt es dabei zu entdecken.

Ein Glashaus, oder auch Gewächshaus, in seiner einfachsten Form, begleitet die freundinnenderkunst nun seit etwa drei Jahren. Das konventionelle Kunststoff-Alu-Objekt aus einem Baumarkt ist reich an vielschichtiger, symbolischer Wirkkraft und eröffnet ein breites Themenfeld um zu fantasieren.

In der Dimension großflächiger Werbeplakate drücken die freudinnenderkunst ihr Selbstbewusstsein aus, sich mit ihrer Kunst Raum zu nehmen, werfen Fragen auf zu Realitäten im Kunstbetrieb und nehmen wortwörtlich und ironisch Maß an ihrem künstlerischem Tun in dieser Stadt.

 

 

 

Glashausfantasy

Installation mit drei Glashäusern und Sound im Botanischen Garten Linz
seit 14. Mai 2022
Eröffnung im Rahmen der Feier zu 70 Jahre Botanischer Garten
 
Ein Glashaus, oder auch Gewächshaus, in seiner einfachsten Form begleitet die freundinnenderkunst nun seit über zwei Jahren. Das konventionelle Kunststoff-Alu-Objekt aus einem Baumarkt ist reich an vielschichtiger symbolischer Wirkkraft und eröffnet ein breites Themenfeld um zu fantasieren.
Als kultivierter Ort ist dieser gestaltete Naturraum des Botanischen Gartens sozusagen ein Muss für die Glashausfantasy der Künstlerinnen. In der Gesellschaft der anderen Glashäuser vor Ort, welche pflichtbewusst ihre erwartete Aufgabe als Gewächshäuser erfüllen, fallen die Glashaus-Objekte der freundinnenderkunst natürlich aus dem Rahmen.
 
hmmm … ein fantasievoller Dialog nimmt seinen Anfang …
aha … gewohnte Wahrnehmungen werden auf den Kopf gestellt …
pffh … Glashäuser spielen verrückt …
 
Sounddesign | Franz Flieger Stögner
Technik Support | Gerd Thaller, Lorenz Klimmer, VSG factory
Foto | Reinhard Winkler
Gefördert von Linz Kultur und Land OÖ
 

freudinnenderkunst sind auch zu finden bei der aktuell laufenden Aus­stel­lung im Stadtmuseum Nordico.

​What the Fem*? Feministische Perspektiven 1950 bis heute

 

 
 
 
Glashausfantasien 2020-2022

 

GLASHAUSFANTASIEN startete 2020 im verordneten gesellschaftlichen Rückzug über weite Strecken im Verborgenen: GLASHAUSFANTASIEN 1-5

Mit SHIRLEY TEMPEL fand im September 2020 /Ars Electronica erstmals eine öffentliche Performance statt.

Ab 2021 ging das Glashaus auf große Tour:

Was sollen wir tun, wenn wir nichts machen können?

Nice to meet you

 
T-SHIRTS JETZT BESTELLEN!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
TUN KÖNNEN und  SOLLEN MACHEN 
 
schwarze Bio-Baumwolle, Flockendruck,  Unisex

Größen XS, S, M, L, XL (aufgrund des Unisex-Größensystems empfehlen wir Frauen eine Nummer kleiner zu wählen)

Preis 25,- Euro incl. MwSt (Versandkosten zusätzlich 5,- Euro)

Zum Bestellen E-Mail an office@freundinnenderkunst.at 

Angabe zu Aufdruck/Größe/Anzahl/Versand oder persönliche Übergabe

Überweisung auf das Konto der freundinnenderkunst

IBAN AT09 2032 0022 0000 5129