PROJEKTE

Wissen wie der Hase läuft

Wissen wie der Hase läuft

Live Art Varieté NICHTS MUSS PASSIEREN hostet by DIE FABRIKANTEN in Kooperation mit gfk am Samstag, 30. Oktober 2021, 19-22 Uhr im Central, Landstrasse 36, Linz und live übertragen via DORF TV Treten Sie ein, meine Damen und Herren, begleiten Sie uns durch dieses bunte und absurde Programm. Was heißt Programm! Ein Varieté des Nichts, voll mit Draht...

Weiterlesen

Je suis désolée

Je suis désolée

Das Glashaus ist außer sich. Es stürzt sich in die gestaltete Inszenierung „Naturraum“. Es verliert die Kontrolle und ist höchst aufgeregt –  eben ganz aus dem Häuschen. Fragmente des Glashauses finden sich in Sträuchern, Bäumen oder Rosenbüschen wieder. Der Sommer nach der Pandemie. Desolee, mir war danach. Fotos Christian Schepe

Weiterlesen

Nice to meet you

Nice to meet you

Ein Besuch, ein Abstecher bei guten Freund*innen, die wir lange nicht gesehen haben, die wir vermissen, steht auf dem Programm. Wir suchen die Kommunikation, wir wollen reden, uns austauschen, wieder ein richtiges Gespräch führen. Real Life! Gleich einer dreidimensionalen Sprechblase aus Plexi und Alu steht ein Glashaus mitten im Raum. „Hello, I`m ...

Weiterlesen

Was sollen wir tun, wenn wir nichts machen können?

Was sollen wir tun, wenn wir nichts machen können?

Ein Glashaus tourt durch Linz. Die freundinnenderkunst positionieren ihr Glashaus vor den Glasfassaden sechs etablierter Kulturinstitutionen im Stadtraum.  Ein Bild entsteht an jedem Ort. Kleines Haus vor  großem Haus. Abgestellt und vergessen? Mitnichten! Es lebe die Fantasie, vor allem die Glashausfantasie. Die Glashaustour fand statt, während ei...

Weiterlesen

Glashausfantasie 6

Glashausfantasie 6

Sherley Tempel SHIRLEY TEMPEL STWST 48×6/ MORE LESS / Linz / 11. Sept-So 13. Sept 2020 Ein Glashaus als Tempel. Das konventionelles Kunststoff-Aluobjekt mit vielschichtiger symbolischer Wirkkraft wird verwendet um einen Produktions- und Verteilungsprozess anschaulich zu machen. Während 48 Stunden läuft eine Popcorn-Maschine im Inneren des Glashause...

Weiterlesen

Glashausfantasien 1-5

Glashausfantasien 1-5

Glashausfantasien Der Fantasie sind eigentlich – sprichwörtlich – keine Grenzen gesetzt. Aber mit den Sprichwörtern ist das so eine Sache. Denn Grenzen wurden unserem Projekt 2020 in der Tat gesetzt. Uns erging es wie vielen anderen auch in dieser aktuellen Situation. GLASHAUSFANTASIEN wären im öffentlichen Raum geplant gewesen; Ein Glashaus als La...

Weiterlesen

ROADMOVIE

ROADMOVIE

Musikvideo 3:40 min Es ist ein Auto, besser ein weisser Mercedes, der hier als Bühne und gleichzeitig als Fortbewegungsmittel dient. Die freundinnen der kunst nutzen Symbole und Stilreferenzen aus dem Musikvideo-Genre zu ihrer Coverversion des Songs „These Boots are Made for Walkin“. Ein Roadmovie zitierend, sind sie mit der Aufschrift „FROM NOW ON...

Weiterlesen

Kunstkalender 2020

Kunstkalender 2020

Dieser Satz diente den freundinnenderkunst als Motto und hochgesteckter Anspruch, an dem sie sich redlich, dabei aber durchaus ironisch abarbeiteten. Die inszenierten Fotos handeln vom Bemühen, keine Fehler zu machen. Jedes Foto als Ergebnis einer speziellen Inszenierung kann als eine eigene Episode in der Auseinandersetzung mit Fragen zu Macht, Ro...

Weiterlesen

20 Jahre freundinnenderkunst

20 Jahre freundinnenderkunst

Zum 20jährigen Bestehen der freundinnenderkunst feierten wir ein Fest in der galerie WHA! der Kunstuni Linz. Der Kunstkalender 2020 und das Musikvideo Roadmovie wurden präsentiert. Christine Dollhofer hielt die Laudatio, es gab erlesene Tanzmusik handverlegt von Hans Dampf und viele Gäste. Fotos: Reinhard Winkler

Weiterlesen

GIPFELTREFFEN

GIPFELTREFFEN

Im Sommer 2019 widmeten sich die freundinnen der kunst dem Schreiben. Dem philosophische Ansatz vom Gehen und Denken folgend wurden die 5 umliegende Linzer Bergen erwandert: Pöstlingberg, Pfenningberg, Freinberg, Gründberg und Bachlberg. Das Motto lautete wie auch im vergangenen Jahr > It´s very important, that from now on we don´t make any mist...

Weiterlesen

It´s very important, that from now on we don’t make any mistake.

It´s very important, that from now on we don’t make any mistake.

Das Stiegenhaus der Landesgalerie bildet den Rahmen für die Intervention der freundinnenderkunst zur Eröffnung des Linzer Kunst- und Designsalons am 14. September 2018. Das Künstlerinnenkollektiv gibt Einblick in seine spezielle, performative Arbeitsweise und nutzt gleichzeitig die Gelegenheit, das Museum als Handlungsort in seine aktuelle Arbeit a...

Weiterlesen

6. KUNSTTRANSPORT Lentos Linz

6. KUNSTTRANSPORT Lentos Linz

Der 6. und letzte Kunsttransport der freundinnen der kunst fand am 5. Dezember 2017 statt. Der Buchstabe N wurde ans Lentos Kunstmuseum übergeben. > 16.30h  Treffpunkt Atelier freundinnen der kunst, Prunerstraße 10, Linz, zum letzten Kunsttransport > 17h        Übergabe von N an Lentos Kunstmuseum Linz                     […]

Weiterlesen

5. KUNSTTRANSPORT rotor Graz

5. KUNSTTRANSPORT  rotor  Graz

  7. Oktober 2017 – BUCHSTABE I > 14 h – Abreise Atelier Prunerstraße 10, Linz > 15.15 h – Abfahrt Flixbus, Wissensturm Linz > 17.55 h – Ankunft HBF/Busbahnhof Graz > 18.30 h – Übergabe von I an   <  rotor  >  Zentrum für zeitgenössische Kunst, Volksgartenstrasse 6 a, Graz Fotos: freundinnen der kunst ...

Weiterlesen

4. KUNSTTRANSPORT Frauenmuseum Hittisau /Vlbg

4. KUNSTTRANSPORT Frauenmuseum Hittisau /Vlbg

16. Juli 2017 – Buchstabe E > 15.7.17 – 14 Uhr – Abfahrt Galerie artdepot Innsbruck > 16.7.17 – 11 Uhr – Übergabe Frauenmuseum / Hittisau Platz 501 / 6952 Hittisau Fotos: freundinnen der kunst und Frauenmuseum Hittisau Als Künstlerinnenkollektiv agieren die freundinnen der kunst vor allem in Linz und Oberösterrei...

Weiterlesen

3. KUNSTTRANSPORT Galerie artdepot Innsbruck

3. KUNSTTRANSPORT Galerie artdepot Innsbruck

15. Juli 2017 – Buchstabe S > 14.7.17 – 14 Uhr – Abreise Atelier / Prunerstraße 10 / 4020 Linz > 15.7.17 – 11 Uhr – Übergabe Galerie artdepot Innsbruck / Maximilianstraße 3 / 6020 Innsbruck   Fotos: freundinnen der kunst und Susanne Quehenberger Als Künstlerinnenkollektiv agieren die freundinnen der kunst vor allem in Linz und Ober...

Weiterlesen

2. KUNSTTRANSPORT Wien

2. KUNSTTRANSPORT Wien

8. Juni 2017 Buchstabe A > 13 h Atelier Prunerstraße 10 > 14h Abfahrt Linz Hbf > 15:20h Ankunft Wien Westbahnhof > 17h Museums Quartier Wien Fotos: freundinnen der kunst und Albert Waaijenberg Als Künstlerinnenkollektiv agieren die freundinnen der kunst vor allem in Linz und Oberösterreich. Im Jahr 2017 haben sie ihren Handlungsspielrau...

Weiterlesen

1. KUNSTTRANSPORT Museum der Moderne/Rupertinum Salzburg

1. KUNSTTRANSPORT Museum der Moderne/Rupertinum Salzburg

12. Mai 2017 Buchstabe D > 9h Atelier Prunerstraße 10 > 9:48h Abfahrt Hbf Linz  > 10:52h Ankunft Hbf Salzburg  > 12h Offizielle Übergabe des Kunstobjektes Museum der Moderne RUPERTINUM Fotos: freundinnen der kunst und Norbert Grasberger Als Künstlerinnenkollektiv agieren die freundinnen der kunst vor allem in Linz und Oberösterreich. Im...

Weiterlesen

EINE LEITER LEHNT HINTER DER TÜR AM DAMEN-WC

EINE LEITER LEHNT HINTER DER TÜR AM DAMEN-WC

Ausstellung freundinnen der kunst Galerie Forum Wels | 2. – 25.2.2017 Eröffnung: 1. Februar | 19 Uhr | 16 Jahre arbeiten die freundinnen der kunst bereits als Kollektiv in Linz zusammen. In Form von Interventionen und Performances inszenieren sie sich selbst und schaffen gemeinsam neue Bilder von gemachten Erfahrungen und kritisch reflektiertem Erl...

Weiterlesen

DIE BEULE, DIE MITTENDRIN SITZT

DIE BEULE, DIE MITTENDRIN SITZT

PERFORMANCE 27.09.2016 – PlatzPolitics of Fear – Herbert Bayer Platz 06.10.2016 – Hörspaziergang #2 Angst und Schall – Linzer Stadtraum 29.11.2016 – Angstflimmern | Filmreihe – KunstRaum Goethestrasse Begleitend zur GFK-Veranstaltungsreihe “ANGST Eine Frage der Kultur“   Die freundinnen sind über...

Weiterlesen

MINDESTENS 100x MUFFENSAUSEN

MINDESTENS 100x MUFFENSAUSEN

ABSCHLUSSPRÄSENTATION Abgeschlossene und Work-in-Progress Projekte von 2016 24. November 18h | Atelier Prunerstrasse 10, Linz Wir freuen uns auf euren Besuch beim Abschied vom angstgefühlten Jahr 2016!

Weiterlesen